Was gibt’s?

im linXXnet:

– jeden Montag (außer den 1.) im Monat: Dienstberatung –
offen für grundsätzliche Anliegen ans linXXnet-Kollektiv
– montags 15 – 19:00 Uhr: Vereinsberatung, bitte mit Voranmeldung
– mittwochs 10:30 bis 15:30 Uhr: Sozialberatung mit Marko Forberger
(Diplom-Sozialpädagoge), gerne mit Voranmeldung
– freitags 17:30 bis 18:30 Sprechstunde des Ermittlungsausschuss Leipzig
und der Roten Hilfe Leipzig – Rechtshilfe bei staatlicher Repression gegen linke Politik, Unterstützung von Betroffenen
– Montag – Freitag, 10 – 18:30, Samstags, 10 – 14:00 Uhr Buchhandlung el libro (eigenständige Räume im linXXnet)

während der Öffnungszeiten:

Internetnutzung und Drucker an zwei Computern
Kopierer
Zeitungen (LVZ) und Zeitschriften (jungle word, Analyse & Kritik, Konkret)
Infomaterial von DIE LINKE und linken AkteurInnen
Unterstützung bei Anliegen

auf Anfrage:

Raumnutzung für Treffen, Veranstaltungen, Ausstellungen
Technik und Notstromer-Verleih
Transpi-Lager
Kontakt mit Abgeordneten