Mohammad

Nach einer versuchten Abschiebung im Leipziger Süden, die zwar nicht erfolgreich war, aber für den Betroffenen im Krankenhaus endetete, kam es zu einer spontanen Kampagne, die für das Bleiberecht von Mohammad S. kämpfte. Juli spricht darüber im Podcast dieser Woche mit Mohamed Okasha vom Leipziger Migrantenbeirat.

 

Scroll to Top