Archive: Episoden

Was geht, Fabian?

avatar
Til
avatar
Fabian

Wir befinden uns in der Staffel Drei oder dem dritten Durchlauf dieses Formats und Fabian steht nun Tille Rede und Antwort. Obwohl nicht mehr in Berlin/Brandenburg oder im Zug dahin weilend, gesellten sich praktische ländliche LTE-Verbindungsprobleme in die Aufnahme. Und das hört man! (Grüße an Radio Fritz! an dieser Stelle!) Aber egal, es klappte am Ende. Und das geht so.

Was geht, Tille?

Die dritte Runde steht an! Als erster wurde Tille, in der Episode von letzter Woche von Holli, ausgewählt und steht Rede und fragt tille-typisch zurück. Und dann wieder Holli. Und damit hin und her – zwischen 1. Mai, Fahrradkilometern oder Reifenkilometern, Impfungen und dem MDR. Und das geht so.

Was geht, Holli?

avatar
Dirk
avatar
Holli

Sagen Sie nicht, es ist schon wieder Montag!? Okay, ist geklaut, aber sei’s drum: Wenn wir unser Kollektivphantom Johannes mit einberechnen, ist auch die zweite Staffel diese Woche rum. Holli war von Dirk vorgeladen und beide erschienen vor ihren neuartigen Empfangsgeräten. Was gab’s letzte Woche, was war zum Aufregen, was ist eine LVV und wie war die LVV? Genau, alles sowas. Und das geht so.

Was geht, Dirk?

avatar
Fabian
avatar
Dirk

Guten Abend! Wir bleiben uns treu und das Phantom Johannes auch uns, es hat nämlich wieder nicht geklappt. Dabei ist er kein Phantom, wie Fabian nun an dieser Stelle mit Dirk bespricht. Und über den Mietendeckel. Und zukünftiges. Und das geht so.

Was geht, Fabian?

avatar
Claudia
avatar
Fabian

Ostern! Es ist vorbei! Deswegen also fiel letzte Woche, an dieser Stelle, der wöchentliche Podcast ins Wasser und wird nun, quasi, nachgeholt. Fabian war angedacht und Fabian erschien. Claudia fragt ihn, eher wenig über Ostern, aber eben über die letzte Woche und was nun folgt. Und das geht so.

Scroll to Top